NATURA 2000

Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist ein besonderes Anliegen der Europäischen Union. Um die natürlichen Lebensräume und die in ihnen wildlebenden Tiere und Pflanzen zu erhalten, wurde innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten unter dem Begriff „NATURA 2000″ ein Netzwerk der ökologisch wertvollsten Schutzgebiete geschaffen. Zu dem Netzwerk zählen die Fauna-Flora-Habitat-Gebiete (FFH-Gebiete) und die EU-Vogelschutzgebiete. Das Projektgebiet „Eggemoore“ ist Teil dieses Netzwerkes und damit ein Teil des europäischen Naturerbes.

Was ist LIFE+?

LIFE+ ist das Förderprogramm der Europäischen Union (EU) zur finanziellen Unterstützung von Umwelt- und Naturschutzvorhaben. Es ist eines der wichtigsten Instrumente zur Förderung der europäischen Umweltpolitik. Die Buchstaben stehen für den französischen Begriff L’Instrument Financier pour l’Environnement (übersetzt: “Das Finanzierungsinstrument für die Umwelt”).

Mit dem Förderschwerpunkt „Life Natur“ werden Naturschutzvorhaben gefördert, die der Erhaltung bzw. Wiederherstellung natürlicher Lebensräume und der Populationen gefährdeter wildlebender Pflanzen und Tiere dienen.

Das Projekt Eggemoore ist eines von derzeit 18 Projekten in NRW und wird zu 50% aus dem LIFE+-Programm der EU finanziert.